Schlafapnoe

Die nächtliche CPAP Beatmung trocknet die Nasen- und/oder Mundschleimhaut aus. Die Sekret produzierend Zellen stellen ihre Tätigkeit ein, die Nase trocknet aus. Mikrorisse bilden sich auf der Schleimhaut und damit wird den Keimen Tür und Tor geöffnet. Infektionen im Nasen- und Halsbereich sind die Folgen und durch mangelnde Abwehr (fehlendes Nasensekret) können die schädlichen Keime schnell in die tieferen Atemwege gelangen.

Durch die ausgetrocknete Schleimhaut kann es zu Nasenbluten kommen. Borken können die Nasenöffnungen verengen und das Atmen durch die Nase wird mühsam.

Regelmässige Nasenpflege vor dem Aufsetzen der Maske am Abend und auch am Morgen nach dem Entfernen der Maske verhindert solche Probleme.

Empfehlung:

Reinigen

mit NARIFONT weil damit die Schleimhaut gereinigt und befeuchtet wird.

Empfehlung:

Schützen

mit NOSE FRESH OLEUM Spray, weil die in die Nase strömende Luft trotz der Geschwindigkeit die Schleimhaut nicht mehr austrocknen kann.

Empfehlung:

Pflegen

mit NOSE FRESH+DEXPANTHENOL Gel, weil das Wachstum von Keimen verhindert wird und Dexpanthenol die Schleimhaut befeuchtet und aufbaut, damit sie ihre Schutzaufgabe wieder aufnehmen kann.

Die Medizinprodukte sind rezeptfrei erhältlich bei Ihrem selbstdispensierenden Arzt, in Ihrer Apotheke oder in Ihrer Drogerie.